KONZERTE, DJ SETS + LESUNGEN

Hier geht’s zum Timetable

FREITAG, 03.11.2017

171011_soft_concerts_1200x628px

SOFTKONZERTE: A FEMALE PERSPECTIVE OF MUSIC
Uebel und Gefährlich / Turmzimmer
Einlass: 19.00h, Beginn: 19.30h
Live: Blurry Future (HH), Doctorella (B) feat. A Duet of Amplified Sewing Machines (M) & DREAM NAILS (LDN, UK)

Ein Abend der Superlativas findet am OPERATION TON #11-Freitag im Turmzimmer statt und verpasst uns Inspiration, Irritation und Internationales, dass es nur so knattert: Blurry Future, Hamburgs späte Antwort auf Sid Vicious und Nancy Spungen, eröffnen, die fantastisch wütenden female Punks von DREAM NAILS kommen extra aus London Town eingeflogen und zum Abschluss machen die radikalromantischen Doctorella gemeinsame Sache mit dem Nähmaschinenduett A DUET OF AMPLIFIED SEWING MACHINES, die für ein paar Songs ihre Geräte auf die Bühne schmeißen und den Doctorella-Songs durch rhythmische Stofftattoo-Sounds nicht nur musikalisch eine Häkelspitze verpassen. Wir sind schockverliebt in alle! Geht da hin, sonst lachen Eure Kinder Euch irgendwann aus.

VVK: 8,00€ + Gebühren, AK: 11€
Zu den Tickets.

Zur Facebook-Veranstaltung.

170927_lesung_1200x628px

Lesung + Talk Margarete Stokowski // Konzert +Talk Jakönigja
resonanzraum

Lesung + Talk „Untenrum frei“
Margarete Stokowski + Linus Volkmann
Einlass: 20.15h, Beginn: 20.45h

Hin und weg und voll dahinter sind wir und konnten nicht anders, als sie zu bester Sendezeit auf unsere OPERATION TON #11-Bühne zu schleudern! Margarete Stokowski liest aus ihrem lustigen, mutigen und irrsinnig klugen Buch „Untenrum frei“. OPERATION TON-Maskottchen Linus Volkmann stellt als charmanter Side-Kick mit Nasenfahrrad Fragen, die der Popkultur unter der Zunge drücken.

Präsentiert von Cohen+Dobernigg Buchhandel.

Konzert + Talk
JaKönigJa + Jenni Zylka
Beginn: 22.00h

JaKönigJa, Jakobus Siebels und Ebba Durstewitz, Hausband des Golden Pudel Club, „Exotikum für die Umgebung“, exzentrisches Duo. Unkategorisierbar! 2016 erschien nach acht Jahren Pause das Album „Emanzipation im Wald“ bei den Hamburger Rumpelkollegen von Buback. In Branntweinstimmung und angenehmer Abendschwere lassen wir mit diesen beiden herrlichen Unikaten den OPERATION TON #11-Freitag ausklingen! Ergänzt wird das Konzert durch einen Besuch in der Talk-Ecke, wo Wunderkind Jenni Zylka die richtigen Fragen stellt.

JaKönigJa – Emanzipation im Wald
https://www.youtube.com/watch?v=X_cUMLaNQ0s

VVK: 10€ + Gebühren, AK: 13€
Zu den Tickets.
Zur Facebook-Veranstaltung.

SAMSTAG, 04.11.2017

170927_loop-sessions_1200x628px2

Die LOOP Sessions!
/w Tribes of Jizu, Mine, Pierre Sonality, Milli Dance (Waving The Guns), PÖBEL MC & Leila Akinyi!
Hosted by: Keno ( MOOP MAMA) & Maniac (Demograffics)
Uebel und Gefährlich / Turmzimmer
Einlass: 19.00h, Beginn: 20.00h

LOOP Sessions kurz erklärt.
Die 5-fach frisierte Hip Hop-Instrumental-Kapelle Tribes of Jizu spielt Beats von Dexter bis Suff Daddy, von J Dilla bis Madlib auf echten Instrumenten! Dazu spazieren wechselnde Gast MCs auf die Bühne, die auf vorher von den Tribes einstudierten eigenen Beats ihre Songs performen. Gehostet werden die Sessions von zwei ausgebufften Freestyle-Experten und Rampengurus der ersten Stunde: Demograffics-MC Maniac und MOOP MAMA-Frontmann Keno. Am 04.11. im Rahmen des Operation Ton #11 Festivals auf der LOOP Sessions-Bühne: MINE, PIERRE SONALITY, MILLI DANCE (WAVING THE GUNS), PÖBEL MC & LEILA AKINYI!

An den Instrumenten:
TRIBES OF JIZU: Dam Sick (Drums), Ben Reimer (Gitarre), Funkdogg (Bass), Rufflow (Tables) und Ningu Storm (Keys)

VVK: 10€ + Gebühren, AK: 13€
Zu den Tickets
Zur Facebook-Veranstaltung.

Präsentiert von RAP-N-BLUES.com und BACKSPIN

171016_balldervernunft_1200x628px

BALL DER VERNUNFT – Die Abschluss-Sause
Meet the Musicians, Speakers, DJs and Colleagues
LIVE: Performance Group Baby of Control (OF/F) + DJ Set: DONNA NEDA
resonanzraum
Einlass: 20.15h, Beginn: 20.45h

Am Abend des irritierenden Festivals OPERATION TON #11 hat die Crème de la Crème der Popkultur mit ihren Gäst*innen, Musiker*innen, Talkern, Walkern und Checkern einen legendären Ausklang der Extraklasse verdient: Die fantastische DJ Donna Neda und die irre Performancetruppe Baby of Control präsentieren ihr reichhaltiges Repertoire an Absurditäten und begleiten uns mit bester Unterhaltung und irritierenden Versatzstücken der Popkultur in ein wohlverdientes Meet & Greet.

BABY OF CONTROL
Die zappelige Performancegruppe aus Offenbach ist Geheimtipp exzentrischster Vernissagen, Partys und Konzerte und zerfließt im Scheinwerferlicht zwischen den Fingern. Baby of Control sind sinnlose Band, illustre Schauspieltruppe und verklapptes Irrenhaus in einem. Sie sind extrem, gewaltig, fluide, Maske und Metapher und bieten Ohr und Auge die Entspannung im Widerständigen. Bei OPERATION TON eröffnen sie den Ball der Vernunft und sorgen für die Irritation der Ausgelaugten.
www.facebook.com/babyofcontrol/

DJ DONNA NEDA
Die wunderbare Neda Ploskow aka Donna Neda ist seit Mitte der 1990er in der elektronischen Musikszene aktiv. Sonst zu Hause in der John Lemon Bar, wird sie am Samstagabend die Turntables im resonanzraum bespielen. Seltene Schallplatten aus zahlreichen Ländern verknüpft sie genre-frei zu einer abendfüllenden Dramaturgie: garantiert sind dancy Tunes!
www.monika-enterprise.de/artists/donna-neda/

AK: 5€ inkl. Aftershowparty im Terrace Hill
Zur Facebook-Veranstaltung.

170927_aftershow_1200x628px3

OPERATION TON #11-Aftershowparty mit DIE ACHSE (Farhot + Bazzazian) und Booty Carrell Terrace Hill
Beginn: 23.00h

DIE ACHSE ( FARHOT + Bazzazian)
Gemeinsam haben sie so viel Gold und Platin für Produktionen von Selah Sue bis Rita Ora, Max Herre bis Gentleman, Bushido bis K.I.Z auf der Schubkarre, dass uns die Puste wegbleibt! Und jetzt das! 2016 tun sich die Beatbrüder Farhot und Bazzazian als Die Achse zusammen, um ihren drastisch atmosphärischen Soundkosmos mit vereinten Kräften in jede Jogginghose zu blasen. Ob bei Haiyti oder Karate Andi – ihre Beats bündeln die Energie von Trap und die Wärme analog knisternder Schallplatten-Samples mit geistreichem Synthie-Minimalismus und sind gleichzeitig roh und virtuos. Nicht entgehen lassen!!

Booty Carrell
Unser Booty ist das DJ-Pseudonym des anonymen Türkoholikers, Vinylarchäologen, Golden Pudel-Resident und Outernational Deejay-Gigolos Sebastian Reier. Dieser freundliche Mann forscht und gräbt sich in die zweite Schicht musikalischer Globalisierung. Und setzt dort an, wo Musiker*innen weltweit angefangen haben, regionale Traditionen mit westlichem Gestus zu vermengen. Seit Jahren berät er im Hamburger Plattenladen Groove City oder in seiner Sendung Groovie Shizzl auf ByteFM. Und das ist höchst tanzbar!

AK: 5,00€
Zur Facebook-Veranstaltung.

Als Ticketinhaber von OPERATION TON #11 (Kombitickt, Tagesticket Samstag, Konzertbesucher LOOP SESSIONS & Konzertbesucher BALL DER VERNUNFT) kommt Ihr umsonst auf die Aftershowparty!

Auf Englisch heißt das:

FESTIVAL: A fine program of bigger and smaller concerts, music performances and DJs.