160929_disarstar_800px

Disarstar

Disarstar (Hamburg)

Operation Ton #10 Konferenz, Freitag, 04.11.2016
Ton & Diskussion                              Mach kaputt, was dich kaputt macht!
20.00h – 22.10h                                Intervention, Vortrag & Diskussion

Im Detail:
Ton & Intervention                            ARRiVATi – autonomes Kollektiv aus Geflüchteten und Migrant*innen
20.00h – 20.10h                                Performance

Ton & Vortrag                                    Schwabinggrad Ballett & ARRiVATi
20.10h – 20.40h                                Impuls von Christoph Twickel (HH) & LaToya Manly-Spain (HH)

 Ton & Diskussion                             Mach kaputt, was dich kaputt macht!
20.40h – 22.10h                                Kunst als Protest. Diskussion

Mit: Amelie Deuflhard (Kampnagel, HH), Carsten Friedrichs (Superpunk, HH), Disarstar (HH), LaToya Manly-Spain (ARRiVATi, HH), Christoph Twickel (Schwabinggrad Ballett, HH), Mariola Brillowska (HH).
Moderation: Oke Göttlich (HH)

 

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Mia Diekow by Caren Detje

Mia Diekow

Mia Diekow (Hamburg) // Democheck Freitag, 04.11.2016, 14.00h – 16.00h // SAE Tonstudio 1

Platten vor Gesicht – Der Democheck

Feedback To Go! Beim Democheck auf Operation Ton #10 hören sich ausgebuffte Profis und Musikfreunde eure Musik an und geben euch gleich und vor Ort ihr professionelles Feedback zu euren Songs! Jeder Teilnehmer erhält seinen persönlichen 20-Minuten-Slot zum Vorstellen und Besprechen seiner Stücke mit oder ohne Publikum – ganz wie gewünscht! Eure Demos werden von einer echten Krachermeute gecheckt: Enno Bunger (HH), Mia Diekow (HH), Gunnar Astrup (HH) & Michelle Leonard (B).

Anmeldung hier!

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Foto: Caren Detje

Franny Whitfield

Franny Whitfield

Franny Whitfield

Workshop 5
Selbstbewusst auf der Bühne // Franny Whitfield (Hamburg)

Als Sänger, Band oder Performer auf der Bühne ist für einige Musiker ja schon schlimm genug, aber dabei auch noch Ansagen machen, tanzen oder mit dem Publikum quasseln – ein Albtraum? Wenn das für Dich ein Thema ist, dann nix wie in die Hände von Franny Whitfield. Sie ist die Antwort auf all deine diesbezüglichen Bedenken. Sie holt aus Bühnenmenschen Qualitäten heraus, von denen sie nicht einmal selbst gewusst haben, dass sie sie besitzen. Bühnenangst überstehen, Vorbereitung auf Deine Shows, positives Wachstum als Sänger und das Erkennen der eigenen Qualitäten sind der Rum, aus dem dieser Cocktail gemischt wurde. Wir lieben Sie!!

Samstag, 05.11.2016, 11.00 – 13.00h
Hamburg School of Music
Anmeldung: Schreib eine Mail mit Betreff „Workshop 5“ an anmeldung@operationton.de
Teilnahme nur mit Ticket für Konferenz + Festival. Anmeldung erforderlich (Teilnehmerzahl begrenzt).

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Bengt Jaeschke

Bengt Jaeschke

Bengt Jaeschke (Hamburg) // Produktionsscheck

Songs vorm Mischpult – Der Produktionscheck
Freitag, 04.11.2016 & Samstag, 05.11.2016, 14.00h – 18.00h
Ort: SAE-Tonstudio, Medienbunker

Eure Aufnahmen klingen nach Dosentelefon und Ihr wisst nicht, warum? Die Stimme versinkt im Instrumental und die S-Laute ziepen in den Ohren? Die Gitarre klingt nach Pop statt Punk und wo Kick & Bass sein sollen klebt ein dicker Frequenzbrei? Auf dem Weg zum fertigen Mix gibt es tausend Stolperfallen und Abbiegungen. Holt Euch Eure persönliche Wegbeschreibung vom Musikproduzent / Audio Engineer in einer Kurzsitzung in den großen Tonstudios des SAE Institutes in Hamburg! Hier wird Euch geholfen, das Frequenzknäuel zu ordnen, damit Ihr da ankommt, wo Ihr mit Eurem Sound sein wollt. USB-Stick mit Song/s einpacken, anmelden und los! Mit: Bengt Jaeschke.

Anmeldung: Schreib eine Mail mit Betreff „Produktionscheck“ an anmeldung@operationton.de
Teilnahme nur mit Ticket für Konferenz + Festival. Anmeldung erforderlich (Teilnehmerzahl begrenzt).

–> Hier geht’s zum Programmüberblick


Stellt den Spumante kalt! Stabil Elite live auf dem Operation Ton #10 Festival!

Stabil_Elite_25_11_2015_Schmela_Haus_foto_by_Jan_ThierhoffStabil Elite spazieren gut gekleidet über den Erdball, spielen in Manila und Tel Aviv, in Hanoi und Paris und versprühen astreine Popmusik mit 80er-Jahre-Ästhetik, schillernden Synthesizern und Schaumweinschwips! Wir sind hingerissen! Am Freitagabend, 04.11. eröffnen die fünf Düsseldorfer gemeinsam mit den Hamburger Apokalyptikern der St. Michael Front das Operation Ton #10 Festival. Stimmung: dekadent. Kleiderordnung: légère-chic. Anreise: Cabriolet. Achtung, Saxophonsolo! Und jetzt: „Un bicchiere di spumante, per favore!“

Freitag, 04.11.2016 @ Turmzimmer / Uebel & Gefährlich
Doppelkonzert Stabil Elite + St. Michael Front
Operation Ton #10 Festival

Foto: Jan Thierhoff

St. Michael Front

St. Michael Front

St. Michael Front (Hamburg)

Freitag, 04. November 2016
UEBEL & GEFÄHRLICH // TURMZIMMER
Konzerte (Einlass: 19:00 Uhr)
VVK 10€ / AK 13€*
*oder mit Kombiticket Konferenz & Festival

20.00h – 20.45h                              St. Michael Front (HH)
21:15h – 22.15h                              Stabil Elite (D)
00.00h                                                DJ Programm Uebel & Gefährlich

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Foto: Anke Schmidt

 

Stabil Elite

Stabil Elite

Stabil Elite (Düsseldorf) // Festival – Konzert am Freitag, 04.11.2016
Turmzimmer / Uebel & Gefährlich

Stabil Elite spazieren gut gekleidet über den Erdball, spielen in Manila und Tel Aviv, in Hanoi und Paris und versprühen astreine Popmusik mit 80er-Jahre-Ästhetik, schillernden Synthesizern und Schaumweinschwips! Wir sind hingerissen! Am Freitagabend, 04.11. eröffnen die fünf Düsseldorfer gemeinsam mit den Hamburger Apokalyptikern der St. Michael Front das Operation Ton #10 Festival. Stimmung: dekadent. Kleiderordnung: légère-chic. Anreise: Cabriolet. Achtung, Saxophonsolo! Und jetzt: „Un bicchiere di spumante, per favore!“

Freitag, 04. November 2016
UEBEL & GEFÄHRLICH // TURMZIMMER
Konzerte (Einlass: 19:00 Uhr)
VVK 10€ / AK 13€*
*oder mit Kombiticket Konferenz & Festival

20.00h – 20.45h                              St. Michael Front (HH)
21:15h – 22.15h                              Stabil Elite (D)
00.00h                                                DJ Programm Uebel & Gefährlich

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Foto: Jan Thierhoff

T9 (Torky Tork & DoZ9) mit neuem Album live am Operation Ton Samstag!

t9-rob-burgundyT9 kommen mit einer Kombination aus wunderbar sperrigen, samplelastigen Beatkreationen und Rap mit abgehacktem Flow und düster-bösen Punchlines. Beatproducer Torky Tork & Rapper DoZ9 aus Berlin haben in Hip Hops Untergrund schon öfter für lautes Oho! und Aha! gesorgt: Während Torky Tork mit Künstlern wie Audio88 & Yassin und Suff Daddy kollaboriert, kennt man DoZ9 u.a. als Bjorn Eric Schaufel von Schaufel und Spaten. Für die Arbeit an ihrem zweiten Album R.I.F.F.A. (09.09.2016) versteckt sich das Duo auf einer Insel vor Afrika und löst bereits mit der ersten Singleauskopplung Tiff Luftsprünge aus: Deutschlandradio redet von „Avantgarde“, Hip Hop Journalist Falk Schacht hält ihr Album für „eines der besten des Jahres 2016“. Am Samstag, 05.11. mit neuen Songs und frisch geduscht am Operation Ton-Mic: T9!

Samstag, 05.11.2016 @ Turmzimmer / Uebel & Gefährlich
Doppelkonzert T9 (Torky Tork & DoZ9) + SHI
Operation Ton #10 Festival

Hier gibt’s TICKETS
VVK 10€ + Gebühren / AK 13€

Foto: Rob Burgundy

T9

T9 (Torky Tork & DoZ9)

T9 (Torky Tork & DoZ9 / Berlin) // Festival – Konzert am Samstag, 05.11.2016

T9 kommen mit einer Kombination aus wunderbar sperrigen, samplelastigen Beatkreationen und Rap mit abgehacktem Flow und düster-bösen Punchlines. Beatproducer Torky Tork & Rapper DoZ9 aus Berlin haben in Hip Hops Untergrund schon öfter für lautes Oho! und Aha! gesorgt: Während Torky Tork mit Künstlern wie Audio88 & Yassin und Suff Daddy kollaboriert, kennt man DoZ9 u.a. als Bjorn Eric Schaufel von Schaufel und Spaten. Für die Arbeit an ihrem zweiten Album R.I.F.F.A. (09.09.2016) versteckt sich das Duo auf einer Insel vor Afrika und löst bereits mit der ersten Singleauskopplung Tiff Luftsprünge aus: Deutschlandradio redet von „Avantgarde“, Hip Hop Journalist Falk Schacht hält ihr Album für „eines der besten des Jahres 2016“. Am Samstag, 05.11. mit neuen Songs und frisch geduscht am Operation Ton-Mic: T9!

Samstag, 05.11.2016 // KONZERT
Uebel & Gefährlich // Turmzimmer
T9 (Torky Tork & DoZ9) & SHI
Einlass: 19.00h
Beginn: 20.00h
TICKETS* (VVK 10€ / AK 13€) inkl. Aftershowparty (s.u.)
Facebook Veranstaltung
*Eintritt sowohl mit Konzertticket als auch mit Kombiticket für Konferenz + Festival möglich!

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Foto: Rob Burgundy

Tobias Reitz

Tobias Reitz

Tobias Reitz (Düsseldorf)

Workshop 2
Hilfe, mein Text hinkt!
– Metaphern, Slogans & Parolen // Tobias Reitz (Düsseldorf)

2015 platzt sein Operation Ton-Workshop zum Thema Songwriting aus allen Nähten, 2016 ist er zurück! Kein Wunder, denn Tobias Reitz coacht und textdichtet wie der Teufel und schafft es, den ganzen Erdball in Gänsehaut einzuwickeln. In diesem Workshop zeigt er Euch, wie Ihr Eure Ideen zu Songs macht, wie die Arbeit als Textdichter funktioniert und wie Ihr mit Metaphern, Slogans und Parolen so jongliert, dass Ihr hinterher stinkreich aus der Wäsche guckt. Also wir hätten Bock!

Freitag, 04.11.2016, 11.00 – 13.00h
SAE Institute Hamburg / Seminarraum 4
Anmeldung: Schreib eine Mail mit Betreff „Workshop 2“ an anmeldung@operationton.de
Teilnahme nur mit Ticket für Konferenz + Festival. Anmeldung erforderlich (Teilnehmerzahl begrenzt).

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Foto: Jörg Wendel

Operation Ton #10 bestätigt First Lady des Global Hip Hop Akua Naru

Akua Naru - Daniel Ziegert PhotographyRockCity freut sich über die Bestätigung der First Lady des Global Hip Hop Akua Naru, die im Konferenzprogramm zum Thema „Hip Hop & Global Activism“ parliert. Ergänzt wird das „Herrliche Typen-Who is Who“, neben vielen anderen Persönlichkeiten, durch das dänische DJ Duo Den Sorte Skole, Enno Bunger, Lambert, Derya Yildirim oder Habibi Funk mit einem Einblick in die Arbeit seines Labels Jakarta Records (inkl. DJ-Set am Abend). Auch Live-Neuentdeckungen wie die Hamburger Band SHI uva. werden dabei sein. Der Schwerpunkt der Jubiläumskonferenz wird erkennbar im Motto Parole! – denn Musik und gesellschaftliche Haltung sind bei Hamburgs Musikschaffenden diesjährig tonangebend. Weiterhin bestätigt für Workshop und Konferenz: Andy Strauß, Blödes Orchester, Booty Carrell, Cosmic DJ, Derya Yildirim, Gunnar Astrup, Hilde Kappes, Linus Volkmann, Michelle Leonard, Mitra Kassai, Tellavision uvam.

Credits: Daniel Ziegert Photography

Akua Naru - Daniel Ziegert Photography

Akua Naru

Akua Naru (Köln)

Operation Ton #10 Konferenz. Freitag, 04.11.2016
Ton & Welt                                       Around the World in a Day – Hip Hop & Global Activism (engl.)
14.35h  – 15.30h                            Akua Naru (K) im Gespräch mit Niko Backspin (HH)

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Foto: Daniel Ziegert Photography

Mitra Kassai

Mitra Kassai

Mitra Kassai (Hamburg)

Workshop 3
Social Media Marketing für Bands – Vom Storytelling bis zur Customized Audience // Mitra Kassai (Hamburg)

Ihr steckt viel Mühe in Songs, Fotos, Postings und Videos auf Facebook, Instagram & Co und habt wieder nur drei Likes? Eure Beiträge verirren sich im Social Media-Logarithmus und Ihr wisst nicht warum? Mitra Kassai von Le Beau Bureau zeigt Euch, wie Ihr Euer Social Media-Marketing zeitsparend und clever angeht, das Publikum zielgerichtet ansprecht und staubfreie Geschichten erzählt! Ob als DJ Rita, als Managerin von z.B. DJ Mad (Beginner), Irie Révoltés, The Thiams oder persönliche Assistentin von DAS BO – Trüffelschweinchen Mitra spricht aus Erfahrung und mitten aus der Szene. Laptop mitbringen!

Freitag, 04.11.2016, 11.00 – 13.00h
SAE Institute Hamburg / Seminarraum 3
Anmeldung: Schreib eine Mail mit Betreff „Workshop 3“ an anmeldung@operationton.de
Teilnahme nur mit Ticket für Konferenz + Festival. Anmeldung erforderlich (Teilnehmerzahl begrenzt).

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Foto: Stefan Groenveld

Lambert

Lambert

Lambert (Berlin)

Operation Ton #10 Konferenz. Freitag, 04.11.2016
Ton & Rework                                   Komponieren mit Tracks von Anderen: Reworks, Cover & Co…
18.00h – 18.45h                               Lambert (B) mit Alexandra Friedrich (HH)

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Foto: Andreas Hornoff

3, 2, 1 – meins! Erste Slots & letzte Chance: Early Bird Tickets bis 31.08., 0.00h!

SHISchnappt Euch die günstigen Early Bird Tickets zum himmlischen Jubiläumsprogramm: Akua Naru, Tellavision und Lambert kommen. Den Sorte Skole könnt Ihr nicht nur abends beim Konzert bejubeln, sie sprechen auch live über ihre Arbeit, Linus Volkmann referiert über sein neues Lieblingsthema „Du spielst ja wie’n Mädchen!“ – Popjournalismus als Männersprache, Andy Strauß macht Quatsch vom Besten, Derya Yildirim experimentiert mit arabischen Vierteltönen, Enno Bunger, Gunnar Astrup, Michelle Leonard & Co hören sich Eure Demos an und das Blöde Orchester lässt alte Gemüsereiben Arien schmettern, als wären sie Gurken. Seid gespannt auf Habibi Funk & Booty Carrell und auf Panels und Workshops zu Themen wie Songwriting, Präsenz & Ausdruck, Urheberrecht & Beats, Social Media Storytelling, Hip Hop & Global Activism, Sampling, Reworks, Labelarbeit undundund! Außerdem erwarten Euch Amp-Vorführungen, Mini-Workshops im Synthiestudio und musikalische Neuentdeckungen wie das Hamburger Projekt SHI auf dem Operation Ton Festival! Weitere Bestätigungen werden in Kürze bekannt gegeben, HIER geht’s zu den Tickets!

160815_Gunnar_Astrup_800px

Gunnar Astrup

Gunnar Astrup (Hamburg) // Democheck Samstag, 05.11.2016, 14.00h – 16.00h // SAE Tonstudio 1

Platten vor Gesicht – Der Democheck

Feedback To Go! Beim Democheck auf Operation Ton #10 hören sich ausgebuffte Profis und Musikfreunde eure Musik an und geben euch gleich und vor Ort ihr professionelles Feedback zu euren Songs! Jeder Teilnehmer erhält seinen persönlichen 20-Minuten-Slot zum Vorstellen und Besprechen seiner Stücke mit oder ohne Publikum – ganz wie gewünscht! Eure Demos werden von einer echten Krachermeute gecheckt: Enno Bunger (HH), Mia Diekow (HH), Gunnar Astrup (HH) & Michelle Leonard (B).

Anmeldung hier!

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Foto: Alsterradio

SHI

SHI

SHI (Hamburg) // Festival – Konzert am 05.11.2016

Lauscher gespitzt, hier kommt was Neues! SHI. Einfach SHI. Sängerin Ada ist unsere Meisterin. Ihre hypnotische Stimme wirbelt mit kapriziösen Visuals über den bassgewebten Soundteppich von Produzent (u.a. K.I.Z., Tom Odell) und Komponist Gordian. Das Projekt ist schamlos jung und wirkt schon jetzt so rund, dass wir die beiden direkt vom Baum pflücken, um sie Euch vorzustellen. Chapeau!

UEBEL & GEFÄHRLICH // TURMZIMMER
Konzerte (Einlass: 19.00h)

VVK 10€ / AK 13€*
*oder mit Kombiticket Konferenz & Festival

20.00h – 20.45h:                              SHI (HH)
21.15h – 22.15h:                             
T9 (Torky Tork & DoZ9) (B)
Ab 22.30h                                           Aftershowparty mit Habibi Funk (B) + Booty Carrell (HH)

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Erste Bestätigungen im Jubiläumsprogramm!

Spaeker_UebersichtDiese Krachermeute ist handverlesen! Prall und rund und froh präsentiert RockCity die ersten Bestätigungen für Operation Ton #10 am 04. & 05. November: Den Sorte Skole (DK), Booty Carrell (HH), Michelle Leonard (B), Linus Volkmann (K), Enno Bunger (HH), Hilde Kappes (B), Habibi Funk (B), Cosmic DJ (HH), Gunnar Astrup (HH), Andy Strauß (MS), Derya Yildirim (HH) uvm. werden zum 10-jährigen Jubiläum der Festivalkonferenz mit Euch das Gegenstrombecken eröffnen und ohne Schlaf in den Augen musikalische Zukunftsfragen diskutieren. Die Liste ist noch längst nicht vollständig – seid gespannt! Early Bird Tickets für Operation Ton #10 gibt’s noch bis zum 31.08. für nur 29,00€ – bei TixforGigs oder handgeprägt in der Theaterkasse Schumacher (solange der Vorrat reicht).

Habibi Funk

Habibi Funk

Habibi Funk (Berlin)

Operation Ton #10 Konferenz. Samstag, 05.11.2016
Ton & Label                                     Wie überlebe ich heute als Plattenfirma? – Jakarta Records
18.15h – 19.00h                              Habibi Funk (B) im Gespräch mit Booty Carrell (HH)

Operation Ton #10 Konzert. Samstag, 05.11.2016
Aftershowparty im Uebel & Gefährlich // Turmzimmer
Einlass / Beginn: 23.00h              Aftershowparty mit Habibi Funk & Booty Carrell
Abendkasse 5€
*Eintritt sowohl mit Konzertticket als auch mit Kombiticket für Konferenz + Festival möglich!

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Blödes Orchester by Weisser Rausch

Blödes Orchester

„Hamburgs aufregendster Klangkörper“ (Hamburger Abendblatt)

Acht Jahre Vorarbeit brauchte Dirigent, Cembalist und Komponist Michael Petermann für sein Blödes Orchester aus Haushaltsgegenständen wie Staubsaugern, Mixern oder Brotmessern, bevor er es 2011 fertigstellte und emanzipierte Haushaltgeräte zu Sinfonikern machte. Seither reist die skurrile Kapelle durch die Republik. Dieser Tage Station im Bunker könnt Ihr bei freiem Eintritt rund 150 historische Staubsauger, Mixer und Waschmaschinen musizieren sehen und hören. Besucht Hamburgs aufregendsten Klangkörper im Weisser Rausch. Dauer: 30 Minuten.

Operation Ton #10 Konferenz. Samstag, 05.11.2016
14.00h – 15.00h                               Hamburgs aufregendster Klangköper – Das blöde Orchester

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Foto: Weisser Rausch

Andy Strauß

Andy Strauß

Andy Strauß (Münster)

Operation Ton #10 Konferenz. Samstag, 05.11.2016
Ton & Hallo                                     Ein Wort nur, ein Wörtchen: Die PAROLE Andy!

15.30h – 15.50h                             Ein Grußwort von Andy Strauß (MS)

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Foto: Robert Lindemann

Hilde Kappes

Hilde Kappes

Hilde Kappes (Berlin)

Workshop 4
The Humour of Voice – Meine Stimme, mein Instrument
// Hilde Kappes (Berlin)

Diese Frau ist eine Geheimwaffe. Ihre Workshops heißen „The Humour Of Voice“ oder „The Sound of Movement“, denn sie beschäftigt sich mit den Launen und der Individualität Eurer Stimme. Hilde Kappes bringt Euch dazu, lustig, vergnügt, rhythmisch, manchmal theatralisch, sich selbst veräppelnd und hervorlockend zu einem freien Ausdruck zu kommen. Eure Stimme wird hier als soziales und musikalisches Kommunikationsinstrument betrachtet, das viel spannendere Töne hervorbringt, als der gemeine Pop so denkt. Hammergut!

Samstag, 05.11.2016, 11.00 – 13.00h
Terrace Hill
Anmeldung: Schreib eine Mail mit Betreff „Workshop 4“ an anmeldung@operationton.de
Teilnahme nur mit Ticket für Konferenz + Festival. Anmeldung erforderlich (Teilnehmerzahl begrenzt).

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Foto: Simin Bazargani Berlin

Enno Bunger

Enno Bunger

Enno Bunger (Hamburg)

Operation Ton #10 Konferenz, Freitag, 04.11.2016
Workshop                                        Platten vor Gesicht – Der Democheck
14.00h – 18.00h                             Zusammen mit Mia Diekow

Feedback To Go! Beim Democheck auf Operation Ton #10 hören sich ausgebuffte Profis und Musikfreunde eure Musik an und geben euch gleich und vor Ort ihr professionelles Feedback zu euren Songs! Jeder Teilnehmer erhält seinen persönlichen 20-Minuten-Slot zum Vorstellen und Besprechen seiner Stücke mit oder ohne Publikum – ganz wie gewünscht! Eure Demos werden von einer echten Krachermeute gecheckt: Enno Bunger (HH), Mia Diekow (HH), Gunnar Astrup (HH) & Michelle Leonard (B). Anmeldung hier!

Operation Ton #10 Konferenz. Freitag, 04.11.2016
Ton & Haltung                                 Ein Text hat (k)eine Haltung
19.00h – 19.45h                              Enno Bunger (HH) im Gespräch mit Linus Volkmann (K)

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Foto: Benedikt Schnermann

160726_bootycarrell_by_sadhana_stuelpnagel800px

Booty Carrell

Booty Carrell aka Sebastian Reier (Hamburg)
Interview mit Habibi Funk und Den Sorte Skole

Operation Ton #10 Konferenz. Samstag, 05.11.2016
Ton & Label      
                             Wie überlebe ich heute als Plattenfirma? – Jakarta Records
18.15h – 19.00h                             Habibi Funk (B) im Gespräch mit Booty Carrell (HH)

Operation Ton #10 Konferenz. Samstag, 05.11.2016
Ton & Sampling                              New from Old – Sampling for a Better World! (engl.)
19.00h – 19.45h                              Den Sorte Skole (CPH, DK) im Gespräch mit Booty Carrell (HH)

Operation Ton #10 Konzert. Samstag, 05.11.2016
Konzert mit Den Sorte Skole im Uebel & Gefährlich // Ballsaal
20.15h – 21.00h                             Booty Carrell (HH)
21.00h – 22.30h                              Den Sorte Skole (CPH, DK)
TICKETS* (VVK 10€ / AK 13€) inkl. Aftershowparty (s.u.)
Facebook Veranstaltung
*Eintritt sowohl mit Konzertticket als auch mit Kombiticket für Konferenz + Festival möglich!

Operation Ton #10 Konzert. Samstag, 05.11.2016
Aftershowparty im Uebel & Gefährlich // Turmzimmer
Einlass / Beginn: 23.00h              Aftershowparty mit Habibi Funk & Booty Carrell
Abendkasse 5€
*Eintritt sowohl mit Konzertticket als auch mit Kombiticket für Konferenz + Festival möglich!

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Booty Carrell bei ByteFM

Booty Carrell bei Facebook

Booty Carrell bei Soundcloud

Foto: Sadhana Stülpnagel

 

VVK-Start jetzt: Schnappt Euch die begehrten Early Bird Tickets für Operation Ton #10!

Operation Ton VVK StartAb sofort startet Operation Ton den Ticketverkauf mit sagenhaft günstigen Early Bird Tickets! Hört auf Eure puckernden Herzchen und schnappt Euch die Kombitickets für Festival & Konferenz, bevor sie ab September 10 Euro teurer werden! Wir bauen Euch derweil ein Jubiläumsprogramm, das jeden Centesimo wert ist.

Auf die Plätze, fertig, los! Hier geht’s zum Ticketverkauf! In der Theaterkasse Schumacher liegen außerdem – ganz analog – handgeprägte Tickets für Euch bereit!

Early Bird Tickets für den 04. & 05. November gibt’s noch bis zum 31.08. in limitierter Auflage.

Operation Ton #10 erhält Support von der Initiative Musik!

Operation TonRockCity im Glück: Zum 10jährigen Jubiläum erhält Operation Ton eine Finanzspritze von der Initiative Musik! Der Verein freut sich über die Berücksichtigung der Festivalkonferenz als eines von bundesweit vier Projekten in der Kategorie „Infrastrukturförderung“ und sendet einen überschwänglichen Dank an die Jury! Am 04. und 05. November findet Operation Ton #10 – Festivalkonferenz für musikalische Zukunftsfragen im Uebel & Gefährlich ( + Terrace Hill, Hamburg School of Music, SAE, Just Music, Synthesizerstudio Hamburg) statt – der Ticketverkauf startet am 20. Juli!

Michelle Leonard

Michelle Leonard

Michelle Leonard (Berlin) // Democheck Samstag, 05.11.2016, 14.00h – 16.00h // SAE Tonstudio 1

Platten vor Gesicht – Der Democheck

Feedback To Go! Beim Democheck auf Operation Ton #10 hören sich ausgebuffte Profis und Musikfreunde eure Musik an und geben euch gleich und vor Ort ihr professionelles Feedback zu euren Songs! Jeder Teilnehmer erhält seinen persönlichen 20-Minuten-Slot zum Vorstellen und Besprechen seiner Stücke mit oder ohne Publikum – ganz wie gewünscht! Eure Demos werden von einer echten Krachermeute gecheckt: Enno Bunger (HH), Mia Diekow (HH), Gunnar Astrup (HH) & Michelle Leonard (B).

Anmeldung hier!

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Linus Volkmann

Linus Volkmann

Linus Volkmann (Köln)

Operation Ton #10 Konferenz. Freitag, 04.11.2016
Ton & Journalismus                       Du spielst ja wie‘n Mädchen! – Popjournalismus als Männersprache
15.45h – 16.30h                              Linus Volkmann (K)

Operation Ton #10 Konferenz. Freitag, 04.11.2016
Ton & Haltung                               Ein Text hat (k)eine Haltung
19.00h – 19.45h                              Enno Bunger (HH) im Gespräch mit Linus Volkmann (K)

–> Hier geht’s zum Programmüberblick

Foto: Jo Henker