170907_01_OTTOMAN-TILFOIL_by_Louise_Vind_Nielsen_800px

Louise Vind Nielsen

Louise Vind Nielsen (HH)

OPERATION TON #11 Konferenz + Festival / Fahrstuhlinstallation, 03. + 04.11.2017

Die dänische Sound-, Performance- und bildende Künstlerin lebt und arbeitet in Hamburg und Dänemark – unermüdlich, spannend und hochmusikalisch. Sie schafft Welten mit und zwischen Menschen, Ton und Bild, Poesie und Aktivismus und inspiriert uns mit Umuligt Instrument (Unmögliches Instrument), wo sie mithilfe eines selbstentworfenen Anzugs ihren Körper zum Instrument umwandelt. Die Leiterin und Kuratorin des Radikal Unsichtbar Centre gestaltet den Kunstfahrstuhl im Bunker. Nie geiler geliftet!