Archiv des Autors: Nora

170905_marven_burchert_800px

Marven Burchert

Marven Burchert (HH)

OPERATION TON #11, Konferenz, Samstag 04.11.2017
CHECK 2: SONGS VORM MISCHPULT – DER PRODUKTIONSCHECK
Der intime Check für Musiker*innen
14.00H– 18.00H // SAE // TONSTUDIO 1

Er ist der Mann mit der roten Mütze, der sich zwischen Knöpfen, Kabeln und Kaffee so wohl fühlt wie kein anderer. Am besten keine Luft reinlassen und unter Tage die Studioproduktion 24/7 zum Abschluss bringen. So tickt der Live-/Studio Techniker und Musiker mit Audio Engineering-Diplom, der seit 2017 eine freie Lehrassistenz am SAE Institute hat und nebenbei seinen Bachelor bastelt. Deeply in love!

170904_maniac_pressefoto_800px

Maniac (Demograffics)

Maniac (Demograffics)

OPERATION TON #11, Festival, Samstag 04.11.2017
LOOP SESSIONS
LIVE: TRIBES OF JIZU / PIERRE SONALITY (HH) / MINE (B) / MILLI DANCE (WAVING THE GUNS, HRO) / PÖBEL MC (HRO) / LEILA AKINYI (K)
MODERATION: KENO (Moop Mama, HH) / MANIAC (DEMOGRAFFICS, R)
20.00H–22.30H // Turmzimmer, Uebel & Gefährlich

Der Regensburger Rapper und Produzent Maniac mit dem herrlichen Realnamen Achim Schneemann ist die rappende Hälfte der Hip Hop-Duetts Demograffics. Ein Real Head! Ein Tausendsassa! Dank prägender Kindheits- und Jugendjahre in North Carolina (USA) außerdem: Ein Bayer, der auf Englisch rappt. Maniac ist energiegeladenes Vinyltentakel, mit spannender Frisur, ohne Medienhype-Ambition, unterhoitsam und hat bestimmt nicht CSU gewählt. Hingehen!

140811_linus_volkmann_1_jo_henker_800px

Linus Volkmann

Linus Volkmann (Kaput Mag, Köln)

OPERATION TON #11, Konferenz, Freitag 03.11.2017
„UNTENRUM FREI“
Lesung mit MARGARETE STOKOWSKI (B) + Talk mit LINUS VOLKMANN (K)
20.45H – 21.45H  // resonanzraum

Vermutlich kennt unser geliebtes Maskottchen die Popkultur besser als den Inhalt seiner Hosentasche. Definitiv weiß er aber die besten Geschichten über sie und in ihr zu erzählen. So bewiesen in über einem Jahrzehnt als Teil der Chefredaktion des Intro Magazins, in seinem Popkulturblog Kaput – Magazin für Insolvenz und Pop oder auch in den bisher neun veröffentlichten Büchern. Seit neuestem nun auch noch als „Musikjournalist des Jahres“ gekrönt! Ein Titel, den wir ihm monatlich verleihen würden. Voll!

170904_keno_pressefoto_quadrat_800px

Keno (Moop Mama)

Keno (HH)

OPERATION TON #11, Festival, Samstag 04.11.2017
LOOP SESSIONS
LIVE: TRIBES OF JIZU / PIERRE SONALITY (HH) / MINE (B) / MILLI DANCE (WAVING THE GUNS, HRO) / PÖBEL MC (HRO) / LEILA AKINYI (K)
MODERATION: KENO (Moop Mama, HH) / MANIAC (DEMOGRAFFICS, R)
20.00H–22.30H // Turmzimmer, Uebel & Gefährlich

Der Neuhamburger Keno Langbein ist Rapper und Megaphonsänger der Münchner Band Moop Mama – die Band mit dem MOOP-Motor im Logo! Um ihr neues Album M.O.O.P.Topia zu promoten, war die Band 2016 zwei Wochen mit dem Rad unterwegs. Ergebnis: Platz 23 in den deutschen Album-Charts und Platz 5 in den HipHop-Charts. Moop Mama haben mit ihren genialen Urban Brass Rap heute echt alles gespielt, was nicht bei drei auf dem Baum war: Fusion Festival, Highfield, Splash, Taubertal, Elbjazz, und stürmen den öffentlichen Raum um genau diesem zu mehr Platz zu verhelfen. Moooop!

170905_anna_schuermer_800px

Anna Schürmer

Anna Schürmer (M)

OPERATION TON #11, Konferenz, Samstag 04.11.2017
OHNE NOISE keine Zukunftsmusik
17.30H– 18.15H // resonanzraum

Wer Vorträge mit Titeln wie Von der Elektronischen Eklatanz zu den Posthumanen Sinfonien und hartwichtige Aufsätze über den Musikalischen Klassenkampf schreibt, bekommt bei uns den roten Teppich mit so einer Wucht ausgerollt, dass der Weg direkt über Los auf die OPERATION TON-Bühne führt. Frau Dr. des. Anna Schürmer ist Kulturwissenschaftlerin und Musikjournalistin mit Fokus auf experimentelle Klangformen. Derzeit arbeitet sie an ihrem Buch Klingende Ereignisse. Skandal & Neue Musik. WE LOVE IT!

 

130312_touchytellvision_startnext

Touchy Mob & Tellavision backen Kuchen

(Bild: startnext.de/touchy-mob-and-tellavision)

Ob frische Frisur oder Schlafzimmerkonzert, Touchy Mob aus Berlin und Tellavision aus Hamburg kamen ihrem Traum ihre Split 12 „Cake“  auf Vinyl zu pressen mittels Crowdfunding eine volle Rutsche näher. Mehr noch: Sie nahmen je 3 Songs auf und besorgten im Netz für die Pressung ihrer Platte Geld und dann: sieh selbst. Bei Operation Ton erzählt Touchy Mob vom dummen Gefühl der Angst vorm Scheitern und dem seltsamen Gefühl, wenn’s klappt: Crowdfunding.

» weiterlesen

Arne Ghosh

„In 895 Tagen um die Welt…?“ Arne Ghosh, Manager der Band BOY, gibt tiefe Einblicke!

Arne Ghosh ist der Mann hinter der wundervollen Band BOY! („Mutual Friends“ war eine DER Veröffentlichungen 2011) Und, er ist auch der Mann, der uns auf Operation Ton Geschichten, Tipps & Tricks aus dem Leben eines erfolgreichen, aber sympathischen Managers erzählen wird! Wir verstehen zwar nicht, weshalb seine BOY’s nicht auch diesen schönen Wuschelbart tragen müssen, aber interpretieren das mal als „dasscheintechtnnetterTypzuseinundnichtsonbigstyler“! » weiterlesen