OPERATION TON #12: UNITY! statt Eigenblutdoping

OT19_Facebook_Instagram_Post_unity_v2Das Motto der diesjährigen 12. Ausgabe der Hamburger Festivalkonferenz OPERATION TON im resonanzraum sowie im Medienbunker auf St. Pauli lautet UNITY!

UNITY! – ein großes Wort mit langen Beinen, das Musikmenschen viel bedeutet. Meine Musik und ich – unzertrennlich. Meine Band und ich – zwei Backen vom gleichen Arsch. Mein Device und ich – Crewlove. UNITY! – das klingt nach einem Schulter an Schulter ohne Gleichmacherei, einer verschworenen Gemeinschaft von Musikköpfen, die sich auf den Weg macht, die Welt da draußen aus den Angeln zu heben! Props an UNITY! Seid dabei, denn die neue OPERATION TON #12 zeigt Geschlossenheit statt Eigenblutdoping, Gemeinschaft statt Hamsterrad, Backe an Backe, Macke an Macke, laut, fordernd und ohne Vereinfachung mit Liebe zu Komplexität, Kontroverse, Experiment, Avantgarde, Slow Business, Innovation, Technologie, Erfolg und Musik. Also holt euch die Tickets! Und lest hier mehr.