Annemarie Reisinger -Treiber

Annemarie Reisinger-Treiber

OPERATION TON #12

Die studierte Publizistin und Kommunikationswissenschaftlerin Annemarie Reisinger-Treiber (W/AT) ist DIE PR-Kampagnenkönigin: Sie hat Bigbros wie Ed Sheeran, Michael Bublé und Bruno Mars gekitzelt und schaukelt heute Künstler wie James Hersey, The 1975 oder Mark Knopfler in den Olymp und ist Chefcat für die Festival-PR des Sziget und das Balaton Sound Festival in Österreich. Seit Juli 2018 macht sie ihr eigenes Ding: Artist Management, Promotion und Marketing. Bämm!

Website

Freitag, 29. März
1100–1245

TON + SCHLAU
Workshop
SAE Raum Altona
Annemarie Reisinger-Treiber (W/AT)

Under a Flickering Light, under a Starless Sky! Die Zukunft eures Live-Konzerts: Live-Marketing für Artists, Booker_innen und Labels

Niemand möchte Ed Sheeran sein, schon klar, aber alle würden mit ihren Live-Auftritten gern so um die 429 Mill. Dollar einspielen oder Platz 3 der bestbezahlten Musiker_innen belegen. Glückssache? Zu fettes Marketingbudget? Oh nein, einfach nur »sehr gut« zu sein, reicht heute nicht, vielmehr sind z.B. freshe Inhalte, eindeutiges Image und eine kluge Vermarktungsstrategie ausschlaggebend für die Anzahl der Besucher_innen auf eurem Konzert. Wie ihr vielleicht nicht die Ed Sheeran-Hürde nehmen könnt, aber dem Traum, »vom Live-Spielen leben zu können«, einen Schritt näher kommt, erfahrt ihr hier. Yeah!

 

Foto: Johannes Reisinger-Treiber