OPERATION TON KOMMT!! – Für Dich, für Euch, für ALLE am 19. & 20. November!

190329_Opt#12_Freitag_Alexander_Schliephake-10Musiker_innen, DJs, Bands, Acts, Branche – alle Musikschaffenden, Fans, Friends & Fussels atmen auf, denn OPERATION TON #13 kommt! Am 19. & 20. November 2021 im schönsten neuen Kleid, irren Themen, Spitzenschuhen und Turmhütchen. Also SAVE THE DATE und wir verraten Euch in Kürze, wo die Sause steigt. Bis dahin, binscht 20-30 Mal den livegelebten und durchgequasselten Zusammenschnitt vom letzten Mal . Danke für eure Geduld. Und jetzt: Vorfrüchtchen!!

OPERATION TON verlegt auf den 19./20. November 2021

OPT21_Social_post_anders_1TRANSFORMATION! Operation Ton #13 kann wegen der erwarteten Inzidenzperspektiven NICHT wie geplant am 19./20. März stattfinden. Schweren Herzens ziehen wir die Reißleine und verlegen auf 19./20. November 2021! Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Also: Operation Ton kommt – später! Haltet die Ohren steif!

OPERATION TON #13 Verlegt auf den 19. + 20. März 2021!

OPT21_Social_Post_terminTRANSFORM! NOW! Neu denken, loslegen, transformieren! Und zwar am besten gestern! Corona verlangt uns allen einiges ab, aber wir bleiben am Ball. Die Zukunft schaffen wir nur gemeinsam! Deshalb drehen wir alles auf den Kopf, rollen neu auf, ziehen durch und ziehen um mit OPERATION TON #13 – und zwar ins Frühjahr 2021!

Am 19. + 20. März 2021 laden wir Musiker_innen, Branche und Fans zum einmaligen digitanalogem Programm, das der ursprünglich geplanten Kongress-Sause in nichts nachstehen soll – außer in Sachen Körperkontakt. Euch erwarten inspirierende Künstler_innen-Talks, zukunftsweisende Panel-Diskussionen, hands-on Workshops, individuelle One-on-One-Sessions, digital Works, Shows und Konzerte.

Markiert euch den 19. + 20. März 2021 pink in den Kalendern – es wird exciting! Eh klar, sonst wäre OPERATION TON auch kein Kongress für musikalische Zukunftsfragen! Also, seid dabei, bleibt tapfer – wir halten euch auf dem Laufenden. Deal? Deal!

P.S.: Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit!

OPERATION TON #13 startet den Vorverkauf mit Early Bird-Tickets!

WhatsApp Image 2020-02-13 at 12.10.05EXTRA günstig für Euch: Der Vorverkauf für die musikalischste Frischzellenkur OPERATION TON #13 ist gestartet! Schnappt Euch den frühen Vogel und seid am 20./21. November 2020 in Hamburg supergünstig und richtig early dabei! Das spuckebillige Early Bird-Ticket für das Gesamtprogramm mit Inputs, Panels, Performances, MeetUps, Kunst, Konzerten, vegan Food, Drinks, Love and Peace kostet für kurze Zeit  und solange der Vorrat reicht nur 35,00€ statt regulär 59,00€ (+ Gebühren). Go for it!

OPERATION TON #13 kommt im November! Save the Date!

200116_OPT20_Social_03Schreibt es in pinken Buchstaben in eure Kalender: OPERATION TON #13 – Kongress für musikalische Zukunftsfragen kommt!Am 20./21. November entern wir mit einem vollen Programm aus Panels, Workshops, Konzerten, DJ-Sets, Lesungen und Talks den resonanzraum und zahlreiche Spielorte in und um den Medienbunker an der Feldstraße. Erste Infos zum Programm & Early Bird-Tickets folgen in Kürze. Wir zappeln schon jetzt und können es kaum noch abwarten! Stay tuned, hier!

 

OPERATION TON #12 – Der Film ist da!

Zwei Tage Konferenz- und Festivalprogramm, 48h Frischluft-Kur fürs Musikuniversum, 2.880 Minuten Information, Inspiration und Irritation im Rudel an diversen Verschwörungsorten im und um den pink umwickelten Medienbunker liegen hinter uns. Hier könnt ihr noch einmal im eigenen Tempo durch Teile des Unity!-Universums spazieren und OPERATION TON #12 Revue passieren lassen! Ein großartiger Dank für das Video geht an Eike Swoboda!

OPERATION TON #12 – Die Bilder sind da!

OPERATION TON #12 is over! Flokati, Blümchen, Hände, Astronauten und Planeten sind abgebaut, das pinke Gaffa eingerollt und die Luft aus den Bällen gelassen. Zwei inspirierende Tage OPERATION TON #12 im resonanzraum + Medienbunker sind vorbei. Fast zumindest! Denn in den Köpfen sprießen weiter neue Synapsen. Und: die Bilder sind da – hier könnt ihr euch querbeet durchs OPERATION TON-Wochenende klicken!

RockCity sagt Dankeschön an über 60 Speaker + Acts, die rund 700 Besucher_innen, zahlreiche Helfer_innen, Partner-Institutionen und an unsere grandiosen Fotograf_innen: Ilona Henne, Simon Heydorn + Alexander Schliephake.

190425_blogeintrag_fotoalbum

 

 

Das Gipfeltreffen – OPERATION TON #12 IST DA!

kg_2015_kl-22Wir entern den Bunker! Sneaken uns rein, machen alles pink, mischen auf und wünschen euch 2 wilde Tage! Lasst nichts aus! Teilt euch bei Parallelangeboten und liebt euch stürmisch! Schielt nicht nach dem Markt, sondern sucht das Fremde, buddelt es aus und macht diesen Marathon des akustischen Kapitals mit uns einfach mit. Denn Musiker_innen, Musikfans, Musikschaffende und Popkulturaktivist_innen kommen aus dem gesamten Bundesgebiet zum Gipfeltreffen nach Hamburg . Am 29. und 30. März 2019 stehen musikalische Inhalte, Insights und Networking an erster Stelle. Logisch, dass guter Geschmack die erste Geige spielt. Deshalb mit dabei:

Dillon, Danger Dan (Antilopen Gang), Gereon Klug, Andreas Dorau, Gudrun Gut, Graham Candy, Molly Mönch, DJ Fatou, Booty Carrell, Onejiru Arfmann, Miu, Annemarie Reisinger-Treiber, Julia Erdmann, Lena Ingwersen, Charlie McClean, Saskia Rienth, Oke Göttlich, Felix Kubin, Katja Ruge, Matthias Hornschuh, Michael Bock, Frank Spilker, Melissa E. Logan (Chicks on Speed), Deniz Jaspersen (Herrenmagazin), Kobito, Bianca Jankovska, Hendrik Otremba (Messer), Lydia Kavina, Plastiq, uvm.

Tickets + Infos: www.operationton.de

60 Speaker + 40 Programmpunkte + 2-Tage Operation Ton im Medienbunker St. Pauli

190325_opt_kommtOperation Ton #12 ist da! Mit 60 Speaker aus 16 Ländern in 40 Programmpunkten wird der Medienbunker in der Feldstraße in Hamburg am 29. und 30. März von 11.00h bis 23.00h zur POP-KLINIK!  Hier bringen wir die musikalische Gesellschaft der Stadt zusammen. Hier geht es um Musik: Musik machen, Musik hören, Musik verkaufen, Musik leben, Musik performen. MUSIK: für uns und euch die schönste Sache der Welt. Doch Musik ist auch komplex. Über Musik lässt sich trefflich streiten. Musik will durchdacht, diskutiert und von allen Seiten betrachtet werden. Und: Musik will verkauft werden. Von Musik können wir leben. Musik ist ein Beruf! Also, kommt zu Operation Ton #12, tankt Wissen, vernetzt euch mit der Branche, lernt Kolleg_innen oder neue Bandmitglieder kennen! Lasst eure Demos checken oder besprecht euer Booking, moderne Labelarbeit, Verlagsarbeit und die GEMA! Wagt mit uns einen Blick in eure Zukunft: Artificial Intelligence und neue Vermarktungswege sind ebenso Themen wie Fanbase-Aufbau oder Storytelling, uvam.

TICKETS gibts hier!

OPERATION TON #12
FR 29. März – SA 30. März 2019 /11:00h – 23:00h / resonanzraum

Hamburgs Pop-Kultursenator Dr. Carsten Brosda kommt zu OPERATION TON #12

190321_blogeintrag_onejiru_brosdaHautnah! Redefest! Popaffin! Hamburgs Senator für Kultur und Medien Dr. Carsten Brosda eröffnet OPERATION TON #12 am Freitag, 29.3.2019 im resonanzraum des Hamburger Medienbunkers gemeinsam mit der Künstlerin Onejiru Arfmann. Beide schmettern ihre Keynotes zur Musikförderung in den Äther und wir spitzen gespannt die Lauscher! Ihr wisst es längst: OPERATION TON #12 bietet mit über 60 Rednern und Rednerinnen, Künstlern und Künstlerinnen sowie 40 Programmpunkten an zwei Tagen ein volles Programm. Und das sagt Dr. Carsten Brosda dazu: „Das Musikfestival mit Konferenzprogramm ist als inspirierende Plattform für den Informationsaustausch und für die Vernetzung der Szene unverzichtbar.“ Bämm!

TICKETS gibts hier!

TON + KULTUR
Keynote
FR 29. März / 16:00h – 16:15h / resonanzraum
Perspektive der Förderung von Musiker_innen in Hamburg
Dr. Carsten Brosda (HH) + Onejiru Arfmann (HH)