OPERATION TON 2023

ORTE

OPERATION TON Meet Up: COMMUNITY BUILDING!
Mittwoch, 18.10.2023 
5. Stock Jupiter (ehem. Karstadt Sport), Hanseatische Materialverwaltung EXIL
Mönckebergstraße 2-4
20095 Hamburg

OPERATION TON Meet Up: SONGWRITING! 
Sonntag, 19.11.2023
SAE Institute Hamburg 
2. Stock Medienbunker
Feldstraße 66
20359 Hamburg

BARRIEREFREIHEIT*

Zu den Veranstaltungsorten JUPITER und SAE ist ein barrierefreier Zugang möglich. Der barrierefreie Zugang zum SAE Institute ist über den Nebeneingang rechts vom Haupteingang (auch Eingang Uebel & Gefährlich Turmzimmer) möglich. Der Weg ist ausgeschildert, von dort aus führt ein Fahrstuhl in den 2. Stock zum SAE Institute.

Ein barrierefreies WC befindet sich im JUPITER. 

Im SAE Institute befindet sich leider kein barrierefreies WC. Die nächste barrierefreie Toilette ist die öffentliche Toilette an der U-Bahn Station Feldstraße.

Ein barrierefreier Parkplatz ist bei Besuch der Veranstaltung im SAE Institute im Parkhaus der Rindermarkthalle vorhanden. Fragen können telefonisch unter 0152 018 157 43 von Montag bis Samstag, 10-19 Uhr geklärt werden.

Hast du Feedback oder Fragen zur Barrierefreiheit bei OPERATION TON, melde dich bitte bei uns: awareness[at]rockcity.de

*Die Infos zur Barrierefreiheit werden gerade aktualisiert.

SICHERES MITEINANDER

OPERATION TON soll ein Ort sein, an dem sich alle Menschen wohl, frei und sicher fühlen können. Wenn du dich bedroht, belästigt oder unwohl fühlst, melde dich bei uns. Wenn du siehst, dass eine andere Person Hilfe braucht: frage bei der betroffenen Person nach oder gib unserem Team Bescheid – wir nehmen alle Schilderungen ernst. Kontaktmöglichkeit vor Ort: TBA!  

Hast du Feedback oder Fragen zum Thema Sicheres Miteinander bei Operation Ton melde dich bitte bei uns: awareness[at]rockcity.de.

Wie du vielleicht mitbekommen hast, verzeichnen wir in den letzten Wochen wieder steigende Corona-Infektionszahlen. Sei daher bitte umsichtig mit dir und anderen und mach im Zweifelsfall einen Test, bevor du zu uns kommst.

ANREISE

Beide Veranstaltungsorte sind problemlos mit Verkehrsmitteln des ÖPNV zu erreichen. Aus Gründen der Nachhaltigkeit empfehlen wir die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad oder zu Fuß.

JUPITER: 
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: 

  • U-Bahn: Linie U1, U2, U3, U4 Haltestelle Hauptbahnhof
  • S-Bahn: Linien S1, S2, S3, S11, S21, S31 Haltestelle Hauptbahnhof 
  • Bus: Linien 3, 5, 19, 606, 607, 608, 609, 610, 640 Haltestelle HBF/ Mönckebergstraße, Linie 112 Haltestelle HBF/Spitalerstraße, Linien 2,6,16,17,X35,X80 Haltestelle HBF/Steintorwall.

SAE INSTITUTE:
Mit öffentlichen
Verkehrsmitteln:

  • U-Bahn: Linie U3 Haltestelle Feldstraße in 100 m Entfernung mit Fahrstuhl. Eine Auskunft in Echtzeit über die Betriebsbereitschaft der Aufzüge findest du hier: www.hvv.de/de/aufzuege
  • Bus: Linien 3 & 17 Haltestelle Feldstraße

Mit dem Fahrrad:

  • Fahrradständer befinden sich zwischen Eingang Feldstraße und U-Bahn Feldstraße.

Mit dem PKW:

  • Von Süden: Ihr fahrt über die A1 auf die A255, um auf die B4 zu gelangen. Über die Straße Neuer Pferdemarkt biegt ihr in die Feldstraße ein.
  • Von Norden: Ausfahrt Hamburg-Bahrenfeld. Über die Von-Sauer-Straße auf die Bahrenfelder Chaussee. Über die Stresemannstraße auf den Neuen Pferdemarkt, links abbiegen auf die Feldstraße bis zum Bunker. 

Parken:

Nach mehrjähriger Planung und Verzögerungen haben jetzt die Bauarbeiten zur Aufstockung und Begrünung des Bunkers am Heiligengeistfeld begonnen. Ein solches Projekt ist mit umfangreichen Baumaßnahmen verbunden, von denen leider auch die Gästeparkplätze am Bunker betroffen sind.

Alternative Parkplätze

  • Der Domparkplatz links vom Bunker (Blickrichtung Eingang Bunker). Die Parkgebühr dort beträgt 4 EUR für den ganzen Tag.
  • Das Parkhaus der Rindermarkthalle rechts vom Bunker direkt neben der U-Bahn Feldstraße (Zufahrt über die Jet-Tankstelle, Neuer Kamp oder Budapestern Straße). Die Parkgebühren betragen EUR 2,50 je angefangene Stunde. Wenn ihr das Parken mit einem Einkauf (ALDI, Edeka, etc.) verbindet und dort die Karte “abstempeln” lasst, sind zwei Stunden Parken kostenlos.