Tumult im OPERATION TON #11 Office! Workshop-Anmeldung eröffnet!

Heftiges Gerangel am Eingang des Office: Das Workshop-Programm ist online und bereit zur Anmeldung!

OPERATION TON #11 kommt am 03. + 04. November mit 33 runden Programmpünktchen am Revers – alle für Euch eingesammelt, hübsch poliert und auf die Bretter des Medienbunkers gestellt: Neben zahlreichen Konzerten, Loop Session, Talks, Interviews, Keynotes, Lesung, Sackpfeifen-Performances,  DJ-Sets, Panels und Aftershowparty gibt es diesmal ein extradickes Workshop-Brett inkl. Produktions- und Demochecks und Music Walks! Zu diesem Teil des Programms müsst Ihr Euch anmelden – also legt lieber flitzeschnell los, denn die Plätze sind begrenzt!

Wenn Ihr noch kein Ticket habt, könnt Ihr HIER zuschlagen – das Kombiticket für OPERATION TON #11 (2 Tage 24€ plus VVK-Gebühr, 1 Tag 15€ plus VVK-Gebühr) ist günstiger als je zuvor!

Das sind die hotten Workshop-Topics: Social Media planen // Gagen verhandeln // Songwriting als Beruf // Influencer-Marketing + andere heftige Tricks // Ableton Praxis // Vocal Coaching Praxis // Bühnenpräsenz Praxis // KSK Verstehen ohne Vergehen // Sidemenschen in die Front Row! // Das Musikuniversum 4.0. verstehen //  Der gekonnte Einsatz von Effektgeräten Praxis // Bunker Walk mit Sven Amtsberg und Lars Dahms // Soundcaching Walk mit Jan Dietrich + Manuel Schwiers, usw.

Raushalten war gestern – ab heute heißt es: KILLING ME SOFTLY!

Teilnahme mit Kombiticket und nach vorheriger Anmeldung HIER!

Tickets HIER!