Staatsrätin Schiedek eröffnet OPERATION TON #11 am Freitag, den 3.11.2017 um 17.00h im resonanzraum

171009_jana_schiedek_by_hamburg.de_quadratischAm Freitag, 3.11.2017, direkt im Anschluss an Workhops und Walks, eröffnet die spannende und engagierte Hamburger Staatsrätin Jana Schiedek um 17.00h die OPERATION TON #11! Dürften wir ihr die Rede schreiben, würden wir ihr Folgendes in die Feder soufflieren: „Für mich macht die Mischung den Thrill! Also, BOY im Gespräch mit Songwriter Enno Bunger, Mine im Gespräch mit Booty Carrell und als Musikerin auf den LOOP Sessions mit der Hip Hop-Liga um Tribes of Jizu & Co. Leila Akinyi ist ein Muss, aber auch Hamburgs einzig wahrer Timo Bark, DER Dudelsack-Män, der die Hall of Fame im MOMA Harburg ausverkaufte, ist der Hammer. Allein das Moderator*innen-Duo mit Cosmic DJ und Autorin Jenni Zylka, aber auch die Lesung mit Margarete Stokowski mit JaKönigJa Konzert im Anschluss sind für mich die Nüsse in den Pralinen. Sahnehäubchen sind am Freitag die Ladies-Bühne mit Blurry Future, Dreams Nails, Doctorella und A Duet of Amplified Sewing Machines und der finale BALL DER VERNUNFT mit Baby of Control.“

Freitag, 03. November 2017
TON + KULTUR
Grußwort
Staatsrätin Jana Schiedek
resonanzraum