171009_robert_seidel_quadratisch

Robert Seidel

Robert Seidel (B)

OPERATION TON #11, Konferenz, Samstag 04.11.2017
Illustrationen, Artwork und Animationen – Visuelle Kunst für die Musik
15.15H–16.00H // resonanzraum
BENEDIKT RUGAR (B) und ROBERT SEIDEL (B) im Gespräch mit NIKOLAI VON SALLWITZ (HH)

Der begehrte Berliner Experimentalfilmer, Mediendesigner und Videokünstler wird für seine ungewöhnlichen Projektionen, Installationen und Experimentalfilme weltweit in Museen wie LACMA Los Angeles, Royal Museum of Fine Arts in Antwerpen, Seoul, São Paulo und Taipeh gezeigt. Auf Festivals, in Galerien, Magazinen, Büchern oder im TV zu sehen, hat er Hammerpreise gewonnen, inkl. des KunstFilmBiennale Honorary Award und dem Prize for Best Experimental Film des Ottawa International Animation Festivals. WOW!