Presse

Operation Ton 2017

Pressemitteilungen aus dem Hause RockCity

Logo 2017

ot_logo_2017_leftr_k

ot_logo_2017_leftr_m

Pressefotos

opTON2015_friedrichliechtenstein_dietermeier_by_tim_rosenbohm

 

 

 

 

 

 

 

Operation Ton 2015 (Christoph Schrag, Dieter Meier, Friedrich Liechtenstein)
Credit: Tim Rosenbohm

opTON2016_parole_publikum_by_tim_rosenbohm

 

 

 

 

 

 

 

Operation Ton 2016 (Publikum, Parolenschilder)
Credit: Tim Rosenbohm

Pressestimmen

„Hamburgs beste und unterhaltsamste Konferenz für musikalische Überlebensfragen. Liebevoll von den nimmermüden Damen des RockCity Hamburg e.V. eingefädelt und umgarnt, treffen sich hier Musiker, Labelbetreiber, Medienwissenschaftler, Erfinder, Nerds und Neugierige zum Wissensaustausch.“ (Szene Hamburg)


„H.P. Baxxter trifft Frank Spilker von Die Sterne zum Gespräch: Bei Operation Ton wird ein nerdiger Traum wahr!“ (Intro Magazin)


„Bezeichnend für ,Operation Ton´ ist, wie der Verein RockCity Hamburg geballte Kompetenz aus unterschiedlichen Bereichen zu einer Art Inspirationsrevue für Musiker zusammenbringt.“ (Hamburger Abendblatt Online)


„Eigentlich müssten sich die Festivalmacher gar nicht so ins Zeug legen, denn Operation Ton ist deutschlandweit die einzige Infoplattform für Künstler und Interessierte aus der Musikszene. Doch das Programm der Konferenz […] geht trotz niedriger Ticketpreise in die Vollen: […]. Und am Ende liegen sich alle in den Armen, wenn Schnipo Schranke ihre Hymne „Pisse“ anstimmen.“ (UMag)


„Informierend und inspirierend geht der Verein RockCity Hamburg seit nunmehr acht Jahren zu Werke, wenn es unter dem Titel Operation Ton darum geht, Musikaktivisten aus der gesamten Bundesrepublik in der Hansestadt an einen Tisch zu holen, um den ewig totgesagten und genauso lange beharrlich nach Luft schnappenden Patienten namens Plattenindustrie zu verarzten.“ (Spex Online)


„Operation Ton war eine wunderbare und liebevoll organisierte Konferenz mit sehr interessanten Diskussionsthemen, hochkarätigen Referenten (Hans Reichel, Moritz Reichelt, Rocko Schamoni, Silke Super, um nur einige zu nennen), netten Gesprächen und hervorragendem Abendprogramm.“ (www.weltdeswissens.wordpress.com)


„Es gibt Diskussionsrunden und Branchentreffen, die beendet man – wenn überhaupt – nur unwesentlich klüger, als man sie begonnen hat. Dass der Hamburger Musikkongress ,Operation Ton´ nicht in diese verzichtbare Kategorie gehört, ist offensichtlich.“ (www.musikmetropole.hamburg.de)


„Als das Publikum sich vor Lachen auf die Schenkel schlägt, erklärt Ludwig Plath alias Touchy Mob noch den Begriff des Homie-Gebrabbels: ,Das ist das, was man auf Rapsongs im Hintergrund hört, die ganzen Stimmen der Freunde, die etwas in die Aufnahme rufen. ´ Auch im Konferenzraum der Operation Ton ist Homie-Gebrabbel angesagt. Es herrscht eine lockere und unprätentiöse Gesprächsatmosphäre. […] Dabei wird auf die großen Theorien und abstraktes Geschwafel verzichtet, ohne das Visionäres und Nachdenkliches zu kurz kommt.“ (Taz Online)

Operation Ton 2016

Pressemitteilung aus dem Hause RockCity

Plakat 2 Operation Ton #10 zum Download

Plakat 2 Operation Ton #10

 

 

 

 

 

 

 

Plakat 1 Operation Ton #10 zum Download

OpT #10 Plakat 1

Operation Ton 2015

Pressemitteilung aus dem Hause RockCity

Plakat 1 Operation Ton #9 zum Download

ot_2015_plakat.indd

Operation Ton 2014

Pressemitteilung aus dem Hause RockCity

Plakate Operation Ton#8

Plakat 1 Operation Ton #8 zum Download

Plakat Operation Ton 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

Plakat 2 Operation Ton #8 zum Download

OP-TON14_plakat02_x3_kleiner

 

Operation Ton 2013